fbpx Springe zum Inhalt

Vysana

Größtenteils vom geheimnisvollen Melvariwald bedeckt ist Vysana, die Heimat der meisten Elfen Sayas. Aber auch eine Vielzahl anderer merkwürdiger und mysteriöser Kreaturen finden Schutz unter dem dichten Blätterdach des Waldes.

Zahlreiche eiskalte Bäche aus dem Gletschergebiet Sindravalat versorgen die Pflanzen mit lebensspendendem Nass und sorgen für ein außergewöhnliches Wachstum.

Die Bewohner werden von der restlichen Bevölkerung Sayas oft als gehimnisvoll und in sich gekehrt wahrgenommen.

Die Hauptstadt Silveria befindet sich zur Hälfte am Waldesrand auf dem Boden, wo sie Anlauf für Menschen und einige Zwerge bietet. Die andere Hälfte befindet sich im Wald, genauer gesagt in den Wipfeln der Bäume, wo überwiegend die elfische Bevölkerung ihr Zuhause findet.

Die Bewohner Vysanas kleiden sich vor allem in Naturfarben und stets schlicht, doch gleichzeitig elegant. Zierliche Verzierungen auf den Gewändern und Schmuckstücken zeigen zumeist natürliche Muster wie Blätter oder Federn.

Ausführliche Hintergründe zu Vysana gibt es hier zum Download.