Springe zum Inhalt

Die Ehrenlande

Die Ehrenlande sind die Grafschaft des Königs. Hier befindet sich auch die Hauptstadt des Reiches, die ebenfalls den Namen Saya trägt. Mit ihren vier Stadtvierteln, die den Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft gewidmet sind, sowie dem prächtigen Kronenrefugium in der Mitte, ist die Hauptstadt immer eine Reise wert und bietet eine Menge Abwechslung.

Die Umlande werden überwiegend von gutbürgerlichen und königstreuen Menschen bewohnt, die sich oftmals als Bauern verdienen oder einem ordentlichem Handwerk nachgehen.

Die Ereignisse am Hof des Königs Honestus dem 2. , der persönlich diese Grafschaft regiert, sind Hauptgesprächsthema der Ehrenlander. Die meisten Ehrenlander sind sehr stolz auf ihren König und stellen das auch gerne zur Schau.

Auf der ansonsten einfachen Kleidung findet man daher häufig das königliche Wappen. Auch Kleidungsteile in den Farben der Grafschaft, rot und blau sind häufig vorzufinden

Der Glaube an das Licht stellt ebenfalls einen wesentlichen Bestandtteil des Lebens dar.

Ausführliche Hintergründe zu den Ehrenlanden gibt es hier zum Download.