fbpx Springe zum Inhalt

Die „Blaue Hand“

Mit diesem neuen Konzept möchten wir vor allem Neulingen den Einstieg in unsere Cons erleichtern und zudem zu besserem Spiel und besserer Ambiente durch mehr einheimische Charaktere beitragen. 

Du hast noch keine eigene Gruppe oder ggf. auch keine bis wenig Ausrüstung, möchtest aber einmal ins Hobby Larp hineinschnuppern? Dann bist du bei der Königlichen Garde Blaue Hand genau richtig. 

Als Gardist kannst du deinen eigenen Charakter frei erstellen und bespielen. Die einzige Vorgabe: Dein Charakter ist ein sayanischer Gardist der Blauen Hand. 

Hilfe für Neueinsteiger 

Während der Con und auch davor stehen dir die Mitglieder der Blauen Hand mit Rat und Tat zur Seite. Hierfür wirst du nach der Anmeldung in die Whatsapp Gruppe der Blauen Hand aufgenommen. Bei Fragen wende dich an  blauehand-larp@gmx.de

Ausrüstung

Du kannst deine eigene Ausrüstung verwenden. Vieles können wir dir aber auch stellen. Eine Basisklamotte aus mittelalterlicher Hose und Hemd solltest du im Idealfall besitzen (falls du dies nicht hast, finden wir aber auch sicher eine Lösung). 

Alles weitere wie Wappenröcke und Polsterwaffen können wir dir leihen. 

Verpflegung

Deine Ansprechpartner bei der Blauen Hand sorgen für die Verpflegung. Zubereitung etc. sind selbstverständlich eine Gruppenleistung, die bereits im Vorfeld innerhalb der Gruppe geklärt wird. 

Unterbringung

Besitzt du kein eigenes IT Zelt, so kannst du im Mannschaftszelt der Blauen Hand unterkommen. Du benötigst lediglich Schlafsack sowie Isomatte (oder besser ein Feldbett).

Informationen zur Blauen Hand

Die Blaue Hand ist eine Königliche Garde, die von König Honestus auf verschiedenste Missionen innerhalb des Landes geschickt wird. Der König setzt sie vor allem außerhalb der Einsatzgebiete der normalen Sayanischen Armee ein, z.B. zur Unterstützung von Verbündeten, die innerhalb des Landes wichtige Angriffe gegen den Feind durchführen.  

Die Blaue Hand ist ein Teil der sayanischen Streitkräfte, gehört jedoch nicht zur regulären Armee, sondern bildet die private, königliche Garde von Honestus II.

Der primäre Auftrag liegt im Schutz des Königs und der Sicherung der Hauptstraßen im Reich. Die Garde hat ihren Hauptsitz im Kronenrefugium der Hauptstadt. Von dort aus koordiniert LordKommandant Ventus die königlichen Gardisten. Oft werden Delegationen oder sogar der Gardeführer selbst an Fronten im Land geschickt, an denen die Armee keine volle Präsenz zeigen kann. Vor Ort wahrt die Garde den Frieden des Königs und vertritt diesen auf dem Schlachtfeld bei der Unterstützung sayanischer Verbündeter.

Mehr Informationen zur königlich-sayanischen Garde Blaue Hand gibt es bei Interesse auf Nachfrage unter blauehand-larp@gmx.de.

Veranstaltungen:

Aktuell ist die "Blaue Hand" auf folgenden Cons vertreten:

“Schlachtfelder 1”

"Legenden Sayas 3"

“Feldzug in die Dunkelheit 5”