fbpx Springe zum Inhalt

Die Ruhe vor dem Sturm (24.-26.09.21)

Aktuell sind Cons weiterhin mit Hygienekonzept möglich

Hier die Grobe Zusammenfassung: 

1. Die Maximale Gruppengröße beträgt 10 Personen + Vollständig geimpfte

2. auf dem Gelände gilt abgesehen vom eigenen Lager Maskenpflicht (IT taugliche und keine medizinischen notwendig)

3. Kämpfe sind maximal in 10er Gruppen + Geimpfte zulässig (dafür würden wir Feste Kampfgruppen von max 5 Pers. + Geimpfte bilden um diese Größe stets einzuhalten)

4. Zugang zum Gelände nur mit negativem Test

5. weitere Testung am Samstag

Wenn Du dich dafür entscheidest schon jetzt ein Ticket für eine Zukünftige Veranstaltung zu buchen, bitten wir dich jedoch weiterhin vorerst noch keine Zahlung vorzunehmen und automatisierte Zahlungsaufforderungen zu ignorieren, bis die Veranstaltung sich stattfinden kann. So können wir den Aufwand möglicher Rückabwicklungen minimieren und du kannst dir dennoch dein Ticket sichern. 

Gutscheine können gerne weiterhin direkt eingelöst werden. 

 

Aktuelle Infos findest du auch auf unseren Social Media Kanäle

Facebook

Youtube 

Instagram


"Die Ruhe vor dem Sturm"

"In den Ehrenlanden liegt, tief im Liederwald, die Wehranlage Feenspott. Oft zieht es neugierige Abenteurer an diesen Ort, die nach den kleinen als "Feenspott" bekannte Questen im Wald suchen. 

Doch dieses Mal dient der idyllische Ort zur Vorbereitung für die Großoffensive "Der Sturm", bei dem die Sayanischen Truppen gemeinsam mit Verbündeten vieler Länder gleichzeitig sowohl Duvar, als auch Hexen, gleichzeitig an verschiedenen Punkten angreifen wollen. Welche Geheimnisse über das Land werden die Einheimischen den fremden Truppen anvertrauen? Und wird ihnen dieses Wissen zum Vorteil gereichen?"

Durch Corona Bedingte Verschiebungen vorheriger Cons, könnte sich die Das IT Setting noch leicht verändern, das Grundsätzlich Setting wird aber gleich bleiben

Art: Ambiente/Abenteuer Con

Hier alle wichtigen Infos:

Verpflegung:
SCs: Selbstverpflegung, Getränken und kleinen Snacks sind für IT Geld in der Taverne erhältlich

NSCs: Vollverpflegung (Stullen für Frühstück und Abendbrot, sowie Mittags eine einfache warme Mahlzeit. Dazu Einfache Getränke wie Wasser, Apfelschorle und natürlich Kaffee. Geschirr und Besteck bitte selbst mitbringen)

Unterbringung:
SCs: Eigene Zelte (nur IT Zelte)
NSCs: Eigene Zelte (auch OT Zelte zulässig)

Ticketoptionen:

SC : Jeder Charakter aus einem Fantasy Setting

NSC: Spielen in erster Linie Einwohner Sayas, welche die SCs in die Geheimnisse und Besonderheiten des Landes einweihen. außerdem werden NSCs für zahlreiche Nebenquests benötigt.

Alter:
ab 16 (mit Muttizettel und Aufsichtsperson)

Sanitäre Anlagen:
Auf dem Gelände gibt es Toilettenwagen mit fließendem Wasser, sowie Dixi Klos. Duschkabinen mit warmem Wasser sind ebenfalls vorhanden.

Anreise:
Freitag der 24.09.21 ab 15 Uhr

Abreise:
Sonntag der 26.09.21

Ort:
Pfadfindergelände in Ganderkesee

Ausgeschildert ab:
Kreuzung Birkenheider Str./ Am Kamphusmoor in 27777 Ganderkesee

Regelwerk:
DKWDDK

Supporterticket:
Die Coronakrise hat auch bei der Drachenhöhle einige Spuren hinterlassen. Um aus dieser schwierigen Zeit besser herauszukommen würde uns jede finanzielle Unterstützung extrem helfen. Daher bieten wir Supportertickets an, die als ganz normale Tickets gelten, jedoch teurer sind als normale Tickets (Preis der teuersten Staffel + 25 Euro). Wenn ihr also die Drachenhöhle finanziell mehr unterstützen wollt, könnt ihr diese Tickets kaufen. Damit würdet ihr uns helfen diese Zeit zu überstehen, sodass wir auch nach der Coronakrise weiterhin Larp Veranstaltungen organisieren können.

Leider keine Gruppenrabatte:
Leider können wir aufgrund der aktuellen Lage keine Gruppenrabatte anbieten. Wir bitten dahingehend um Verständnis. Wir wissen aber natürlich auch, dass die aktuelle Coronakrise auch unsere Teilnehmer betrifft, weswegen wir für Gruppenanmeldungen und eventuelle Gruppenrabatte nach Anfrage über E-Mail weiterhin offen sind.